Ostade


Ostade

Ostāde, Adriaen van, holländ. Genremaler und Radierer, geb. 1620 zu Haarlem, gest. das. 1685; malte spielende, rauchende, zechende, musizierende, tanzende Bauern in und vor Bauernhütten und Schenken. – Biogr. von Gaedertz (1869), Ad. Rosenberg (1900). – Sein Bruder Isaak van O., geb. 1621 zu Haarlem, gest. das. 1649, malte bes. Dorfansichten (»Dorfstraße«), Winterlandschaften und Wirtshausszenen.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ostade — is the surname of two Dutch brothers, both of whom were painters: Adriaen van Ostade (1610 1685) genre painter Isaac van Ostade (1621 1649) genre and landscape painter This disambiguation page lists articles associated with the same title. If an …   Wikipedia

  • Ostade — ist der Familienname folgender Personen: Adriaen van Ostade (1610–1685), niederländischer Maler Isaac van Ostade (1621–1649), niederländischer Maler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselbe …   Deutsch Wikipedia

  • Ostade — Ostade,   1) Adriaen Jansz. van, eigentlich A. Hẹndricx [ ks], niederländischer Maler, Zeichner und Radierer, getauft Haarlem 10. 12. 1610, begraben ebenda 2. 5. 1685; Bruder von 2); war ein Hauptmeister des holländischen Bauernbildes. Ausgehend …   Universal-Lexikon

  • Ostade — (izg. ostȃde), Adriaen van (1610 1658) DEFINICIJA nizozemski barokni slikar i grafičar; poznat po glasovitim genre idiličnim prikazima svakodnevnog života u interijerima; popularan za života, 1662. na čelu haarlemske slikarske gilde …   Hrvatski jezični portal

  • Ostade — Ostade, 1) Adrian van O., Maler, geb. in Lübeck 1610, ging in früher Jugend nach Holland, trat bei Franz Hals in die Schule u. wurde im Genrefach einer der ersten Meister der Holländischen Schule. Er lebte thätig in Harlem, als die Annäherung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ostāde — Ostāde, 1) Adriaen van, holländ. Maler und Radierer, geb. im Dezember 1610 in Haarlem, begraben daselbst 2. Mai 1685, war Schüler von Frans Hals und in dessen und Brouwers Art bis gegen 1639 tätig. Von da ab schloß er sich an die Malweise… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ostade — Ostade, Adrian van, berühmter Genremaler, geb. 1610 zu Lübeck, lernte u. lebte in Holland, st. 1685 zu Amsterdam. Seine liebsten Darstellungen waren Tanzplätze, Schenk und Bauernstuben etc., die er sehr originell und mit viel Humor, zuweilen… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ostade, Adriaen van — born Dec. 10, 1610, Haarlem, Neth. buried May 2, 1685, Haarlem Dutch painter and printmaker. Known for his Baroque genre paintings of peasant life, he also did religious subjects, portraits, and landscapes. The most important influence on his… …   Universalium

  • Ostade, Isack van — ▪ Dutch painter Isack also spelled  Izaack, or Isak  baptized June 2, 1621, Haarlem, Neth.   buried Oct. 16, 1649, Haarlem       Dutch genre and landscape painter of the Baroque period, especially noted for his winter scenes and depictions of… …   Universalium

  • Ostade, Adriaen van — (10 dic. 1610, Haarlem, Países Bajos–sepultado 2 may. 1685, Haarlem). Pintor y grabador holandés. Es conocido por sus pinturas barrocas de género sobre la vida campesina, aunque también realizó temas religiosos, retratos y paisajes. La influencia …   Enciclopedia Universal